News
News
 Hessische Staatskanzlei
18.11.2020

Verlängerung DAK-Wettbewerb „Gesichter für ein gesundes Miteinander“ – Krankenkasse sucht in Pandemie Gesichter für Respekt, Toleranz und Gemeinschaft

DAK-Wettbewerb Gesichter für ein gesundes Miteinander
DAK-Wettbewerb Gesichter für ein gesundes Miteinander © DAK-Gesundheit
DAK-Gesundheit sucht euch! Menschen, die mit ihrem Engagement aktiv etwas verändern. Egal ob auf der Arbeit, im Netz, im Verein oder wo auch immer.

Der DAK-Wettbewerb „Gesichter für ein gesundes Miteinander“ wird bis zum 15. Januar 2021 verlängert. Die DAK-Gesundheit reagiert damit auf die Verschärfung der aktuellen Corona-Situation und einhergehenden Auswirkungen auf den Alltag. Gesucht werden mit der Unterstützung von Ministerpräsident Volker Bouffier als Schirmherr Einzelpersonen oder Gruppen, die sich beispielhaft für ein gesundes Miteinander engagieren. Alle, die mitmachen wollen, können ihre Bewerbung online in den drei Kategorien Gesellschaft, Digitalisierung und Gesundheitsvorsorge hochladen.

In den kommenden Wochen und Monaten wird die zweite Welle der Corona-Pandemie massive Auswirkungen auf unser Leben haben. In dieser Zeit sind ein gesellschaftlicher Zusammenhalt und ein Miteinander, das von Respekt und Toleranz geprägt ist, wichtiger denn je. Deshalb verlängern wir die Einreichungsfrist unseres Wettbewerbs. Die Menschen, die in dieser herausfordernden Zeit gesellschaftliches Engagement zeigen, sollen auch noch teilnehmen können. Wir möchten so ihren Einsatz für ein gesundes Miteinander würdigen.

Einfache Einreichung im Internet

Projekte, Initiativen, Vereine und Einzelpersonen können ihre Bewerbung in wenigen Schritten auf der DAK-Website einreichen und dabei zwischen drei Kategorien wählen. Die erste Kategorie „Gesichter für eine gesunde Gesellschaft“ wendet sich an Menschen, die sich beispielsweise in der aktuellen Corona-Pandemie besonders für andere Menschen einsetzen. In der zweiten Kategorie „Gesichter für ein gesundes Netz“ dreht sich alles um Digitalisierung und einen besseren Umgang mit sozialen Medien. Mit „Gesichter für ein gesundes Leben“ werden in der dritten Wettbewerbskategorie Menschen ausgezeichnet, die neue Ideen zur Prävention und Gesundheitsvorsorge entwickeln.

Hier der Link für weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen: https://www.dak.de/dak/wettbewerb-gesichter-fuer-ein-gesundes-miteinander-2272764.html#/

home
Veranstalter DAK-Gesundheit
location_on
Ort Online