Veranstaltungen
Veranstaltungen
 Hessische Staatskanzlei
5 rote Quadrate Hessen

Veranstaltungen

Finde die Veranstaltung in Deiner Umgebung!

Auf Dich warten

39

Veranstaltungen

15.10.2021

Masterplan Kultur Hessen: Regionalforum Nordhessen am 15. Oktober 2021

Alle Kulturschaffenden und kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger in Hessen sind eingeladen, bei den Veranstaltungen in Nord-, Mittel- und Südhessen darüber zu diskutieren, welche Kultur das Land braucht. Das Regionalforum Nordhessen findet am 15. Oktober in Eschwege statt.

Welche Kultur braucht das Land – insbesondere in der Region? Unter diesem Motto diskutiert Ministerin Angela Dorn mit Kulturakteurinnen und Kulturakteuren, wie der Beteiligungsprozess Masterplan Kultur zur Kulturentwicklung in der Region beitragen kann. 

Was sich bisher im Beteiligungsprozess getan hat und wie es damit weiter geht – diese und andere Fragen werden Ihnen im Laufe des Forums beantwortet.

Alle Kulturschaffenden und kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger in Hessen sind eingeladen, bei den Veranstaltungen in Nord-, Mittel- und Südhessen darüber zu diskutieren, welche Kultur das Land braucht.

Das Regionalforum Nordhessen findet statt

                                am 15. Oktober 2021
                                von 17.00 bis ca. 19.00 Uhr 
                                in der Stadthalle Eschwege
                                (Wiesenstraße 9, 37269 Eschwege)

Das Programm im Überblick (Änderungen im Ablauf vorbehalten):

 

16.00 Uhr

Beginn Einlass / Check-In

17.00 Uhr

Beginn Regionalforum

 

Programm:

Musikalisches Rahmenprogramm mit: Melismatik Trio, Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr"

Künstlerische Einlage von: theater 3 hasen oben, Silvia Pahl & Klaus Wilmanns

Begrüßung durch Frau Ministerin Angela Dorn, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Vorstellung des Beteiligungsprozesses Masterplan Kultur

Videobotschaft von Frau Staatssekretärin Petra Olschowski, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Baden-Württemberg

Kurzinterview mit Frau Ministerin Angela Dorn

Podiumsdiskussion „Welche Kultur braucht das Land – insbesondere in der Region?“ Frau Ministerin Angela Dorn diskutiert mit: Dr. Peter Gries (Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr"), Dr. Beate Kegler (Kulturkonzepte), Stefan Meyer (Jugendmusiknetzwerk Kegelspiel e.V.), Silvia Pahl (theater 3 hasen oben), Katja Schmirler-Wortmann (Kulturzentrum Kreuz e.V. Fulda)

Ca. 19.00 Uhr

Ende und Ausklang mit Umtrunk

 

 
  

Hier geht es zur Registrierung. Füllen Sie bitte die Felder des Anmeldebogens aus. Nach dem Abschicken Ihrer Daten erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Mit dem Klick auf den Aktivierungslink schließen Sie Ihre Registrierung ab. 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Registrierung nicht automatisch eine Teilnahme bedeutet!

Das Regionalforen findet als Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln statt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt: Ist die Nachfrage größer als es der Sitzplan für die Veranstaltung erlaubt, entscheidet das Los.

Die Registrierung ist bis Donnerstag, den 16. September 2021 geöffnet. Spätestens am Freitag, den 24. September 2021 teilen wir Ihnen per E-Mail mit, ob Sie im Losverfahren ausgewählt wurden und teilnehmen können. 

Bitte beachten Sie: Nach aktuellen Vorgaben kann der Besuch der Veranstaltungen nur erfolgen, wenn ein Negativnachweis (negativer Coronavirus Test nicht älter als 24 h, vollständiger Corona-Impfnachweis, Genesenennachweis) als Ausdruck oder in digitaler Form gemeinsam mit einem gültigen Ausweisdokument vorgelegt wird.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Masterplan.Kultur.Hessen@ifok.de.

home
Veranstalter ifok GmbH
date_range
Datum 15. Oktober 2021
17:00 h - 19:00 h
Termin speichern
location_on
Ort Stadthalle Eschwege
Wiesenstraße 9, 37269 Eschwege
Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
www.deinehrenamt.de
SHARE IT
Du kennst ein interessantes Seminarangebot, dann teile dies mit uns allen!

Zum Formular
www.deinehrenamt.de
Anmeldungen und Rückblick
www.deinehrenamt.de

Ansprechpartner