News
News
 Hessische Staatskanzlei
5 rote Quadrate Hessen
18.01.2022

DSEE-Forschungsaufruf „Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts“ - Interessenbekundung noch bis zum 31. Januar 2022!

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt startet einen Forschungsaufruf zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts. Interessenbekundungen sind vom 1. Dezember 2021 bis zum 31. Januar 2022 möglich.
Forschungsaufruf „Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts“
Forschungsaufruf „Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts“ © Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Sie forschen im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements und Ehrenamts und brauchen finanzielle Unterstützung für ein zukünftiges Projekt? Sie wollen mit Partnerinnen und Partnern aus Wissenschaft und Praxis untersuchen, wie sich digitales Engagement fördern, soziale Ungleichheiten in Engagement und Ehrenamt erkennen oder die Wirkung Engagement-fördernder Infrastruktureinrichtungen steigern lassen?

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt unterstützt Forschung in diesen drei Feldern. Ziel ist es, Forschungslücken zu schließen und anwendbares Wissen zu generieren. Vom 1. Dezember 2021 bis zum 31. Januar 2022 können Sie Ihre Interessenbekundungen einreichen.

Weitere Informationen zum Forschungsaufruf erhalten Sie hier.

 

Quelle: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, URL: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/forschungsaufruf/

home
Veranstalter Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
person
Ansprechpartner/in Vivian Schachler
Tel. 03981-4569-666
vivian.schachler@d-s-e-e.de
https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/