E-Lotsen
E--Lotsen in Hessen
Ideen verwirklichen, Engagement unterstützen
 Hessische Staatskanzlei
www.deinehrenamt.de

Für eine lebendige Engagement-Kultur:
das hessische Förderprogramm für Kommunen

Ein attraktives Programm für alle hessischen Kommunen

Freiwilliges Engagement vor Ort unterstützen. Informieren und beraten. Begleiten, vernetzen und neue Projekte ins Leben rufen. Das sind die Ziele des hessischen Förderprogramms Engagement-Lotsen. Engagement-Lotsen tragen zu einer lebendigen Engagementkultur und damit zu einer höheren Lebensqualität für sich und andere bei. Sie bringen ihre Erfahrungen im bürgerschaftlichen Engagement ein und übernehmen in den Kommunen vielfältige Aufgaben der Ehrenamtsförderung.
Für den Aufbau ihrer E-Lotsen-Teams können Kommunen die jährlich ausgeschriebene Förderung von 500 Euro pro Lotsin/Lotse beantragen, z. B. für Fahrtkosten, Öffentlichkeitsarbeit oder als Anstoß für erste Projekte.

www.deinehrenamt.de
Eine Chance für Kommunen
www.deinehrenamt.de

Neuer Schwung im Ehrenamt – eine Chance für Kommunen

Kommunen, die am Programm teilnehmen, profitieren von vielen Vorteilen:

  • Unterstützung bei der Initiierung von Freiwilligenprojekten
  • Einbindung Ehrenamtlicher in regionale Netzwerke
  • Motivation von Bürgerinnen und Bürgern zu freiwilligem Engagement
  • Nachhaltig positive Wirkung für die Kommunen, Imageförderung und Anstoß für neue Projekte

www.deinehrenamt.de
Gut zu wissen
www.deinehrenamt.de

Gut zu wissen

Alle wichtigen Informationen und Antworten auf viele Fragen finden interessierte Kommunen in der „Handreichung zur Teilnahme am Hessischen Engagement-Lotsen-Programm“ und in der „Evaluation des E-Lotsen-Programmes 2020“.

Download Handreichung [PDF, 635 KB]
Download Evaluation [PDF, 462 KB]

www.deinehrenamt.de
E-Lotse werden!
www.deinehrenamt.de

Wie kann ich Engagement-Lotse werden?

Das hessische Programm Engagement-Lotsen gibt dir die Möglichkeit, dich als E-Lotse zu qualifizieren. Damit kannst du Ehrenamtsprojekte in deiner Stadt zum Laufen bringen, Engagement koordinieren, andere zum freiwilligen Engagement motivieren und vieles mehr. So gestaltest du aktiv bürgerschaftliches Engagement und kannst deine Ideen in die Tat umsetzen. Wenn du E-Lotse werden willst, wende dich am besten an deine Kommune oder an die zentrale Ansprechpartnerin.

Viele Informationen und Anregungen findest du auch in der Broschüre „Engagement-Lotsen in Hessen“.

Download Broschüre als [PDF, 9MB]

www.deinehrenamt.de
Anlaufstelle für E-Lotsen
www.deinehrenamt.de

Regionale Servicestellen: die Anlaufstelle für Engagement-Lotsen

Du bist bereits Engagement-Lotse? Dann vernetze dich mit Gleichgesinnten! Die Regionalen Servicestellen sind Anlaufstelle für Fragen rund um dein Engagement. Hier kannst du dich mit anderen E-Lotsen austauschen, neue Kontakte knüpfen und dein Netzwerk vergrößern. Eine tolle Gelegenheit dafür sind die Treffen in den Regionalen Servicestellen, die zweimal jährlich stattfinden. Zudem bieten die Servicestellen ausgebildeten E-Lotsen interessante Fortbildungsmöglichkeiten. Die Karte zeigt, welche Servicestellen es gibt und für welche Landkreise sie zuständig sind.

Dein Kontakt vor Ort

www.deinehrenamt.de
Deine Ansprechpartnerin für die E-Lotsen