Koordinierungszentren für Bürgerengagement
Koordinierungszentren für Bürgerengagement
5 rote Quadrate Hessen
www.deinehrenamt.de

Koordinierungszentren für Bürgerengagement

Aufbau von nachhaltigen Strukturen der Engagementförderung in hessischen Landkreisen

Seit 2020 fördert die Landesregierung den Aufbau von Koordinierungszentren für Bürgerengagement in hessischen Landkreisen mit dem Schwerpunkt in ländlichen Räumen. Durch die Koordinierungszentren sollen verlässliche und dauerhafte Strukturen der Engagementförderung aufgebaut und zentrale Anlaufstellen für Engagierte, Vereine und Organisationen in hessischen Landkreisen etabliert werden. In den Koordinierungszentren sollen bedarfsgerechte und individuelle Angebote der Engagementförderung, wie Beratung, Qualifizierung, Anerkennung und Vernetzung von Ehrenamtlichen und gemeinnützigen Organisationen entstehen aber auch neue Projekte initiiert, unterstützt und begleitet werden. Ziel des Programms ist die Schaffung einer wichtigen landesweiten Infrastruktur zur Förderung und Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements. Das Land fördert diese Koordinierungsarbeit pro Landkreis bis Mitte 2024 mit bis zu 150.000 Euro.

7 Landkreise machen mit!

In das Förderprogramm wurden bisher 7 Landkreise aufgenommen: Lahn-Dill-Kreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis und der Wetteraukreis sowie die Landkreise Hersfeld-Rotenburg, Waldeck-Frankenberg und Bergstraße.

Je nachdem, welche örtlichen Gegebenheiten sowie ehrenamtlichen Strukturen und Rahmenbedingungen im Landkreis vorherrschen, bringen sich die Koordinierungszentren mit verschiedenen Schwerpunkten und Angeboten ein. In den Steckbriefen der Koordinierungszentren stellt sich jede Anlaufstelle kurz vor, nennt seine Ziele und aktuellen Projekte und informiert über Kontaktmöglichkeiten.

www.deinehrenamt.de
Standorte der Koordinierungszentren

Steckbriefe

www.deinehrenamt.de
Steckbriefe zu den Koordinierungszentren

Projektübersicht

Koordinierungszentrum für Bürgerengagement (KoBe)

KoBe

KoBe
Landkreis Bergstraße

Träger:
Landkreis Bergstraße
Kurzportrait:
Das KoBe Kreis Bergstraße unterstützt das bürgerschaftliche Engagement bei der Bewältigung aktueller Herausforderungen. Als „Kümmerer“ steht ...

Koordinierungszentrum für Bürgerengagement (KoBe)

KoBe

KoBe
Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Träger:
Landkreis Hersfeld-Rotenburg
Kurzportrait:
Das Koordinierungszentrum für Bürgerengagement im Landkreis Hersfeld-Rotenburg dient als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen die sich engagieren wollen sowie ...

Koordinierungszentrum für Bürgerengagement (KoBe)

KoBe

KoBe
Main-Kinzig-Kreis

Träger:
Main-Kinzig-Kreis
Kurzportrait:
Die Ehrenamtsagentur fördert freiwilliges und bürgerschaftliches Engagement im Main-Kinzig-Kreis. Ziel ist es, ein landkreisweites Netzwerk des Bürgerengagements zu ...

Koordinierungszentrum für Bürgerengagement (KoBe)

KoBe

KoBe
Lahn-Dill-Kreis

Träger:
Lahn-Dill-Kreis
Kurzportrait:
Das KoBe ist die zentrale (und neutrale) Anlaufstelle rund um Bürgerengagement im Lahn-Dill-Kreis, d.h. unter anderem Ansprechpartner und „Wissens-Tankstelle“ ...

Koordinierungszentrum für Bürgerengagement (KoBe)

KoBe

KoBe
Landkreis Waldeck-Frankenberg

Träger:
Landkreis Waldeck-Frankenberg
Kurzportrait:
… weil Koordinierungszentrum für Bürgerengagement ein sehr langer Name ist, haben wir unser KoBe in Waldeck-Frankenberg in Gut koordiniert! umgetauft.

Koordinierungszentrum für Bürgerengagement (KoBe)

KoBe

KoBe
Schwalm-Eder-Kreis

Träger:
Schwalm-Eder-Kreis
Kurzportrait:
Kurzbeschreibung KoBe Landkreis Schwalm-Eder-Kreis

Koordinierungszentrum für Bürgerengagement (KoBe)

KoBe

KoBe
Wetteraukreis

Träger:
Wetteraukreis
Kurzportrait:
Ansprechpartner für Vereine und Gruppen, Umsetzung von Veranstaltungen und Fortbildungen, AG Ehrenamt, Bewerbung und Wertschätzung des Ehrenamtes, Vernetzung der ...