Mein Ehrenamt. Mein Moment
www.deinehrenamt.de

Unser Gewinner des Wettbewerbs (KW 47|2020): Mein Ehrenamt. Mein Moment.

Gewinnerfoto KW 47|2020 Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Frankfurt e.V.
Mein Ehrenamt. Mein Moment
www.deinehrenamt.de

Unser Wochengewinner des Wettbewerbs (KW 47|2020):

der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Frankfurt e.V.


Wir gratulieren zu 500 Euro!

Mein Ehrenamt. Mein Moment
www.deinehrenamt.de

Meine ehrenamtliche Tätigkeit!

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Frankfurt/Rhein-Main e.V. begleitet und unterstützt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender oder lebensbedrohlicher Erkrankung und ihre Familien.

Aufgaben des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes:

  • Lebensbegleitung der gesamten Familie zu Hause
  • Sterbebegleitung
  • Trauergespräche
  • Beratung
  • Unterstützung der Hilfe zur Selbsthilfe

Ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiter*innen unterstützen und begleiten die gesamte Familie ab der Diagnose, im Sterben und über den Tod hinaus.

Was mich bewegt!

Während des 105-stündigen Befähigungskurses kam ich nicht selten an meine Grenzen und überlegte immer wieder, ob das die richtige Tätigkeit für mich ist. Ein Schlüsselerlebnis trug dazu bei, dass ich mich doch dazu entschied, mich auf die Arbeit einzulassen.

Es wurden uns Bilder von dem Begegnungswochenende gezeigt, das jedes Jahr einmal, mit ehrenamtlichen Mitarbeitern und den betroffenen Familien, auf einem Reiterhof stattfindet. Alle Kinder haben dort die Möglichkeit, auf dafür ausgebildeten Therapiepferden zu reiten.

Auf einem der Bilder war ein Junge, der zusammengesunken in seinem Rollstuhl saß. Das nächste Bild zeigte denselben Jungen, der einen unglaublich glücklichen und zufriedenen Gesichtsausdruck hatte und mit Unterstützung durch Ehrenamtliche kerzengerade auf einem dieser Ponys saß. Dieses Bild hat mich absolut berührt und ging direkt ins Herz. Und genau dieses Bild hat mich davon überzeugt, dass es genau das ist, was ich machen möchte... Menschen in schwierigen Lebenssituationen einen Moment der Zufriedenheit zu verschaffen.

Warum wir/ich ein kleines Dankeschön verdiene(n)!

Eltern von Kindern mit einer lebensverkürzenden Erkrankung anzusehen, dass es ihnen gutgetan hat, mal ein wenig durchzuatmen, während wir als ehrenamtliche Mitarbeiter uns Zeit genommen haben, uns um das erkrankte Kind oder das Geschwister zu kümmern, das ist eigentlich schon Dank genug.

Trotzdem würden wir uns natürlich sehr über ein kleines Dankeschön seitens der Hessischen Landesregierung freuen.

Mein Ehrenamt. Mein Moment
www.deinehrenamt.de

Und das sind unsere bisherigen Gewinner:

www.deinehrenamt.de

Rückblick "Dein Ehrenamt ist Herzenssache":
Durchstöbern Sie die Wochengewinner des vorangegangenen Wettbewerbs

www.deinehrenamt.de

Unser Wochengewinner des Wettbewerbs (KW 41|2020):

Die Sterbebegleiter im Hospiz St. Ferrutius in Taunusstein-Bleidenstadt

www.deinehrenamt.de

Unser Wochengewinner des Wettbewerbs (KW 42|2020):

Die DRK KV Dillkreis Therapiehundegruppe

www.deinehrenamt.de

Unser Wochengewinner des Wettbewerbs (KW 47|2020):

der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Frankfurt e.V.

www.deinehrenamt.de

Unser Wochengewinner des Wettbewerbs (KW 46|2020):

der Hospizdienst im Wolfhager Land e.V.